Sylvie Meis zu „Love Island“

0
0
Sylvie Meis zu „Love Island“


B.Z.

Die Meis macht die Insel heiß! Moderatorin Sylvie Meis (43) kehrt zurück ins deutsche TV – wie DWDL am Freitag berichtete wird die schöne Niederländerin die RTL2-Kuppelshow „Love Island“ übernehmen.

Meis ersetzt damit Jana Ina Zarella (44), die im März bekannt gab, die Present nach vier Jahren zu verlassen, um mehr Zeit für ihre zwei kleinen Kinder zu haben.
Es ist Sylvies großes Comeback, auf das ihre Followers schon lange gewartet haben. Ihr letztes eigenes Format liegt drei Jahre zurück, 2018 suchte sie bei RTL „Sylvies Dessous Mannequin“. Zuvor moderierte Sylvie von 2011 bis 2017 an der Seite von Daniel Hartwich (42) „Let’s Dance“.
Ab September verkuppelt Sylvie nun additionally liebeshungrige Singles – wahrscheinlich auf der sonnigen Insel Teneriffa, wo schon in der letzten „Love Island“-Staffel Bikini-Schönheiten und Sixpack-Prolls übereinander herfielen.
Zu ihrem neuen Job als Date Physician hat Sylvie sich noch nicht geäußert, aber das Motto der Sendung („Heiße Flirts und wahre Liebe“) erfüllt die Niederländerin schon mal perfekt. Nach mehreren heißen Flirts hat auch Sylvie die wahre Liebe gefunden: Im September 2020 schipperte sie mit dem Künstler Niclas Castello (43) ins Eheglück. Ihre zweite Hochzeit, dieses Mal soll es für immer sein.
Davon können die „Love Island“-Kandidaten erst mal nur träumen …



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.